ZEICHNUNG – RAUM, ZEIT


Meeting V, Serie I-VI
Fotografie> PDF 4MB


Original und Modell
> PDF-Unberechenbar (5MB)
> PDF-Das Original im Modellraum


Ohne Titel, XVI / aus der Serie LAEUFE
Tusche, Papier, 70x100 cm
 

FALL
Kunstmuseum Olten
Plot auf Papier, Massstab 45:1, Glasplatten
Foto: Katharina Holzer, Basel> PDF
 

POSITION
Kunst Raum Riehen
Kreidepartikel auf Sockel, schwarzes MDF, 70 x 21 x 565 cm

 

ATEMZÜGE 
Tusche auf gefaltetem Computerpapier, Papierbandbreite 33 cm, Stapelhöhe 19 cm, Zeitraum circa 140'000 Atemzüge 
«Ich ziehe eine horizontale Linie so langsam wie nur möglich. Die Bewegung der Hand wird durch die Atmung leicht an- und abgehoben.»
Verena Thürkauf
 
«Das erste Blatt – Einschwingvorgang – Entstehung der Welt aus dem Nichts.
Von Nahem: Klang mit leisen Nebentönen. Herzrhythmen und Mikroablenkungen machen die Linie lebendig. Das Hineingehen in die Feinheiten der Zeit bringt einen ungeahnten Detailreichtum ans Licht. Aus der Entfernung die vollkommene Gerade – in der Nähe eine unüberschaubare verwirrende Vielfalt. Jede Betrachterin findet die ihr entsprechende Distanz und Komplexität, die erträgliche Balance zwischen Ordnung und Chaos.»
Daniel Muzzulini, Ausschnitt aus 'KLANGMUSTER – Verena Thürkaufs ATEMZÜGE', Publikation PER SE, 2012